Technische Hilfe - lokal und global

Das THW als Hobby

Man lernt im THW alles, was man für den Einsatz braucht. Vieles davon ist auch in Beruf oder Freizeit nützlich. Aufbauend auf einer allgemeinen Fachausbildung sind unterschiedliche Spezialisierungen, beispielsweise in den Bereichen Bergung, Infrastruktur und Führung möglich.

Das THW bietet...

  • Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft
  • technische Ausbildung für den Einsatz
  • zertifizierte Lehrgänge, die auch für den Beruf nützlich sind
  • Anerkennung für das Engagement
  • neue Erfahrungen und Herausforderungen


Das THW wünscht sich...

  • Interesse an Technik
  • Hilfsbereitschaft und Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit 

Berufliche Vorteile

Man lernt im THW alles, was man für den Einsatz braucht. Im THW lernt man auch, noch besser im Team zusammenarbeiten. Bei entsprechender Ausbildung und Erfahrung kann auch Führungsverantwortung übernommen werden.

Viele THW-Ausbildungen sind zertifiziert und von der IHK anerkannt. Dies sind zusätzliche Kompetenzen, die im Berufsleben und für die Karriere wichtig sind.

Viele Unternehmen erkennen auch, über welche Kompetenzen THW-Helfer sowohl bei fachlichen Kenntnissen als auch bei ihren Soft-Skills verfügen. So werden bereits jetzt THW-Angehörige bei Bewerbungen bevorzugt.

Das THW bietet auch die Möglichkeit, die Fahrerlaubnis der Klassen C und CE kostenlos zu erwerben, die natürlich auch privat oder beruflich genutzt werden können.

Für Mitglieder entstehen keine finanziellen Nachteile. Während eines Einsatzes wird das Gehalt weitergezahlt und dem Arbeitgeber unkompliziert erstattet.

Raus aus dem Alltag... Rein ins THW!

Die Mitgliedschaft im THW ist freiwillig und kostenlos. Durch die Mitgliedschaft entstehen Ihnen keine Kosten. Auch die Einsatzuniform wird kostenlos gestellt.

Mitglied in der THW-Jugend können alle Mädchen und Jungen ab 10 Jahren werden.

Mitglied im THW kann jeder ab dem 18. Lebensjahr werden.

Somit... gibt es im THW keine Altersbeschränkung.

Solange Sie Spaß am THW haben, können Sie mitmachen. Entweder im Technischen Zug, im Stab oder auch in unserer Alters- und Ehrengruppe.

Besuchen sie uns einfach während eines öffentlichen Dienstes (siehe Terminkalender) und verschaffen sie sich selber einen Eindruck! Oder kontaktieren sie uns einfach über e-Mail oder Telefon!

Ihre Meinung zählt!

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Das THW in Ihrer Nähe

Umkreissuche